Vertragsverlängerung vodafone apple watch

Alle Apple Watch-Verträge unterliegen einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten und einer Bonitätsprüfung. Apple Watch-Pläne sind nur für Kunden mit einem Consumer Pay Monthly- oder SIM-Telefontarif mit einem iPhone 6s oder neuerer Version verfügbar (mit iOS 11 oder höher). Als Apple die Apple Watch Series 3 ankündigte, war die Hauptfunktion die eSIM-Unterstützung für die gemeinsame Nutzung einer Einzelnennummer zwischen einem kompatiblen iPhone-Handy und der neuen Smartwatch. Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, die Apple Watch Series 3 zu verwenden, um Anrufe zu tätigen und zu tätigen, SMS zu senden und Datenfunktionen zu verwenden, ohne dass ein in der Nähe gekoppeltes iPhone sprechen muss. EE hat beide Größen von Watch 4 mit einem Zwei-Jahres-Vertrag für 29 US-Dollar angeboten, so dass die TCO auf 696 US-Dollar oder 725,99 US-Dollar festgelegt wurde, sobald alle Vorabkosten berücksichtigt wurden. Kunden, die sich entscheiden, eine von Vodafone zu beziehen, zahlen 695 USD. Doch die Pfändungsgebühr für von Apple erworbene Uhren auf Vodafone wurde für die ersten sechs Monate aufgehoben. So wird die Zahlung über zwei Jahre entweder 519 USD (429 USD + 18 USD x 5 USD) oder 619 USD (529 USD + 18 USD x 5 USD) betragen. Das beste Angebot ist daher, die Uhr von Apple zu erwerben (eine saftige Vorauszahlung) und sie dann an Vodas Netzwerk anzuhängen (sobald die Anlaufschwierigkeiten behoben sind – und denken Sie daran, dass Benutzer auf einem Watch-kompatiblen Voda-Plan sein müssen).

Die Verzögerungen haben einige Vodafone-Kunden ins Schwitzen geraten. Die Apple Watch Series 4 kostet zusätzlich zu einem iPhone-Vertrag 29 US-Dollar. Während einige Konten keine Verbindung zum eSim herstellen konnten, sagte Woods von CCS, dass einige Kunden Probleme haben könnten, weil sie versuchten, geschäftliche Telefonverträge an ihre Uhr anzuhängen. Die meisten Unternehmensabonnements erlauben keine Upgrades auf diese Weise. Natürlich gibt es viele Vorbehalte: Eine Uhr kann nicht als reines standaloneLTE-Telefon so fungieren, wie es eine LTE-Uhr von Huawei oder LG mit ihrer unabhängigen SIM kann. Aber für Jogger, sowie Leute, die das Telefon für einen Abend ausgraben wollen, gibt es einige Anziehungskraft. Die neue Apple Watch Series 4 kann eigenständig telefonieren und ohne Smartphone auf das Internet zugreifen. Die Uhr ging am Freitag in den Verkauf.

Durchsuchen Sie unsere vollständige Auswahl an iPhone-Modellen und -Plänen. Werfen Sie einen Blick auf unsere iPhone Pay monatlichen Verträge und wählen Sie das beste Apple-Gerät für Sie, oder finden Sie ein Pay, wie Sie iPhone für jedes Budget gehen. Die Cellular-Taste wird weiß, wenn Ihr Mobilfunkplan aktiv ist, aber Ihre Uhr über Bluetooth oder WLAN mit Ihrem iPhone verbunden ist. Achten Sie darauf, Versuchen auf der Apple TV App zu sehen, eine ganz neue herzliche, urkomische britische Komödie. Wenn Ihre Uhr eine Verbindung zu einem Mobilfunknetz herstellt, können Sie die Signalstärke von Control Center oder dem Explorer-Uhrgesicht überprüfen. Um das Control Center zu öffnen, berühren und halten Sie den unteren Bildschirmrand, und wischen Sie dann nach oben. Ein Vodafone-Sprecher sagte: „Die Uhr ist 4G (LTE) fertig und wir haben sie einige Monate lang gründlich getestet. Die Mehrheit der Kunden ist in der Lage, ihre Geräte einfach und schnell zu verbinden.

In wenigen Fällen kann der IT-Bereitstellungsprozess etwas länger dauern als üblich. Die meisten davon werden innerhalb von vier Stunden und sehr gelegentlich über Nacht verarbeitet.“ Doch der Start wurde von Beschwerden von Kunden geplagt. Netzwerkquellen sagten, Vodafone habe die Verträge verkauft, sei aber nicht auf die neuen Upgrades oder das Volumen von Fragen von Kunden vorbereitet. In einem Coup für das Netzwerk hatte Vodafone einen Vertrag zum Verkauf von Verträgen für die Smartwatch abgeschlossen, nachdem EE im vergangenen Jahr exklusive Rechte an der Mobilfunk-Smartwatch hatte. Ihre Apple Watch mit Mobilfunk wechselt automatisch auf die energieeffizienteste drahtlose Stromversorgung: Sie kann sich mit Ihrem iPhone verbinden, wenn es in der Nähe ist, ein WLAN-Netzwerk oder ein Mobilfunknetz. Wenn Ihre Uhr eine Verbindung zum Mobilfunk herstellt, verwendet sie LTE-Netzwerke. Wenn LTE nicht verfügbar ist, versucht Ihre Uhr, eine Verbindung mit UMTS herzustellen, wenn Ihr Netzbetreiber dies unterstützt. Auf einem iPhone X, um mit Numbersync laufen? Hier ist, was Sie für Apples neuestes Smartphone auf Vertrag über Vodafone bezahlen. Basierend auf nPerf-Tests im Jahr 2019 wurde Vodafone ausgezeichnet: Best 2019 Mobile Internet Performance vs EE, O2 & Three. Ergebnisse basierend auf 35, 664 Tests, die an der nPerf-App im Vereinigten Königreich durchgeführt wurden.

Ab 01.2020, für die vollständige Überprüfung siehe nperf.com.